Mein Name ist Daniela Himmler, ich bin 1986 in Ingolstadt geboren und meinem Geburtsort stets treu geblieben. Durch meine drei Kinder (06/13, 08/15 und 02/18) habe ich Tragen kennen und lieben gelernt. Da die Große ein sehr nähebedürftiges und mit Sinneseindrücken leicht überreizbares Baby war, war Tragen für uns die allerbeste Möglichkeit, ihr zu helfen, sich im Leben zurecht zu finden. Die zwei Kleinen sind diesbezüglich eher pflegeleicht, aber mit zwei bzw. drei Kindern war und ist Tragen für mich die allerbeste Möglichkeit, um beide Hände für die Größeren frei zu haben. So ist der Kleine überall dabei und die Großen bekommen trotzdem ihre volle Aufmerksamkeit

=> Tragen macht die Kinder glücklich und entspannt den Träger/die Trägerin

 

Da ich sehr gute Erfahrungen mit dem Tragen gemacht habe, möchte ich, dass mehr Leute in diesen Genuss kommen, deshalb habe ich im März 2016 den Grundkurs der Trageschule Hamburg (TSHH) besucht, im April 2016 die Prüfung abgelegt und seit 26.05.2016 darf ich mich "geprüfte Trageberaterin der TSHH" nennen. Im Februar 2019 habe ich am Aufbaukurs bei die Trageschule teilgenommen. Genaueres über meine Trageerfahrung erfährst du hier